Die Leipziger Buchmesse ist ein beliebter Treffpunkt für Cosplayer. Dabei verkleiden sich Menschen oft sehr kunstvoll als Comic-Figuren und sehen dann aus, als ob sie einem japanischen Manga-Film entsprungen seien. Es steckt sehr viel Arbeit in den aufwendig hergestellten Kostüme  für das Cosplay – und sich dann gegenseitig zu bewundern und sich bewundern zu lassen, macht augenscheinlich sehr viel Spaß.