Sprichworte und Redewendungen – wir benutzen sie täglich. Doch woher kommen sie eigentlich? Darüber kann man sich auf der Burg Altena informieren.

Viele Redewendungen stammen aus längst vergangenen Tagen. Damals ging es – anders als heute – oft um ernste Dinge. Ein Beispiel: Wenn jemand türmen geht, bedeutet das: Er rennt vor jemandem weg, er flieht. Nicht unbedingt aus Todesangst, sondern u…

Sprichworte und Redewendungen – wir benutzen sie täglich. Doch woher kommen sie eigentlich? Darüber kann man sich auf der Burg Altena informieren.

Viele Redewendungen stammen aus längst vergangenen Tagen. Damals ging es – anders als heute – oft um ernste Dinge. Ein Beispiel: Wenn jemand türmen geht, bedeutet das: Er rennt vor jemandem weg, er flieht. Nicht unbedingt aus Todesangst, sondern um eine unangenehme Begegnung zu vermeiden. Die Redewendung stammt aus dem Mittelalter, aus der Zeit der Burgen und Ritter. Jede Burg hatte damals an ihrer höchsten Stellen einen dicken Turm, den Bergfried: Er diente als letzte Rettung vor Angreifern. Wenn jemand türmte, versuchte er sich in diesem Turm in Sicherheit zu bringen. Einen solchen Turm hat auch die Burg Altena in Westfalen. Dort zeigt eine Ausstellung die Ursprünge von Sprichworten und Redewendungen. Denn oft wissen die Menschen nicht mehr, was eine Redewendung einmal bedeutet hat. Beispielsweise der Ausdruck, dass etwas keinen Deut wert ist, also nichts mehr wert. Am holländischen Niederrhein war der Deut im 17. Jahrhundert die kleinste Münzeinheit. Sie war noch weniger wert als Münzen in anderen Regionen. Ei…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 EUR erreicht haben. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered by