Die dänische Wattenmeerinsel Fanoe ist eigentlich eine große Sandbank. Gute 3000 Menschen wohnen dort, doch in der Reisezeit vergrößert sich die Einwohnerzahl enorm: Die zahlreichen Ferienhäuser und Ferienwohnungen werden dann von Touristen gebucht.

Die Inseln lebt vom Tourismus: Ein Drachenfestival und die durchaus ergiebige Suche nach Bernstein gehören zu den Attraktionen. Insbesondere im Herbst und im Winter wird nach Stürmen am Weststrand Bernstein angespült.