Hat der Mann einen Sprachfehler? Das soll Englisch sein? „trii“, sagt er und meint „three“. Und „tis“, wenn er „this“ meint. Was wie Pidgin-Englisch klingt, ist Absicht und vermeidet Missverständnisse. Das ist überlebenswichtig bei der Arbeit von Manlio Bonsignore: Er ist Fluglotse in der Zentrale der Deutschen Flugsicherung (DFS) im hessischen Langen. Klare Anweisungen geben, hundert Mal in der Stunde…


Hat der Mann einen Sprachfehler? Das soll Englisch sein? „trii“, sagt er und meint „three“. Und „tis“, wenn er „this“ meint. Was wie Pidgin-Englisch klingt, ist Absicht und vermeidet Missverständnisse. Das ist überlebenswichtig bei der Arbeit von Manlio Bonsignore: Er ist Fluglotse in der Zentrale der Deutschen Flugsicherung (DFS) im hessischen Langen. Klare Anweisungen geben, hundert Mal in der Stunde, kontrollieren, ob die Anweisungen verstanden und eingehalten werden – das zählt in seinem Beruf.

Gerade spricht er mit dem Piloten einer Maschine, die sich im Steigflug über Nordrhein-Westfalen befindet: „Silver Arrow one tri…“. Das Flugzeug ist in Düsseldorf gestartet, will von dort nach Südfrankreich. Bonsignore, 33, sieht nur einen Punkt auf seinem Monitor, klein, grün, blinkend, mit dem Funkrufnamen der Maschine. „Climb flight level two four zero“, weist er den Piloten an. Der bestätigt; seine Stimme quäkt und knarzt aus winzigen Lautsprechern neben dem Monitor. „Silver Arrow“ darf auf 24.000 Fuß (7500 Meter) steigen, – die Flughöhe, auf der Bonsignore ihn aus seiner Betreuung entlässt. Vorher gibt er noch die Funkfrequenz der nächsten Kontrollstation in Maastricht durch, wo andere Fluglotsen übernehmen.
Im Lautsprecher meldet sich bereits der Pilot einer Lufthansa-Maschine, die Minuten nach „Silver Arrow“ gestartet ist. Bonsignore ist zuständig für de…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie EUR erreicht haben. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered by