Fallbeispiel: Schwangere wird nach Herzstillstand reanimiert und komplikationsfrei einer Hypothermie-Therapie unterzogenAuch das Kind ist mit 36 Monaten neurologisch unauffälligIn der 20. Schwangerschaftswoche erleidet eine Frau einen Herzstillstand. 3 Stunden nach der Reanimation beginnen die Ärzte mit einer Hypothermie-Therapie.Auch Schwangere können nach Auffassung von Dr. Aakash Chauhan, Harsha Musunuru, Dr. Michael Donnino, Dr. Michael T. McCurdy, Dr. Vino…


Fallbeispiel: Schwangere wird nach Herzstillstand reanimiert und komplikationsfrei einer Hypothermie-Therapie unterzogen

Auch das Kind ist mit 36 Monaten neurologisch unauffällig

In der 20. Schwangerschaftswoche erleidet eine Frau einen Herzstillstand. 3 Stunden nach der Reanimation beginnen die Ärzte mit einer Hypothermie-Therapie.

Auch Schwangere können nach Auffassung von Dr. Aakash Chauhan, Harsha Musunuru, Dr. Michael Donnino, Dr. Michael T. McCurdy, Dr. Vinod Chauhan und Dr. Mark Walsh bei einem Herzstillstand einer Hypothermie-Therapie unterzogen werden. Dies dokumentieren die Autoren mit einem Fallbeispiel. Zusammen mit anderen, bereits veröffentlichen Behandlungsfällen untermauern sie damit ihr Argument, bei der Behandlung müsse der Grundsatz gelten, eine optimale Versorgung der Mutter bedeute gleichzeitig eine optimale Versorgung des Fötus. Dies war bis 2010 von der American Heart Association anders gesehen worden. Die AHA hatte in ihren Richtlinien eine Schwangerschaft als Kontraindikation für eine Hypothermie-Therapie definiert, weil der Fötus durch die Unterkühlung gefährdet werden könnte. Mittlerweile empfiehlt sie eine genaue Dokumentation der einzelnen Fälle, lässt die Behandlung aber grundsätzlich zu. In dem geschilderten Fallbeispiel sind bei der Mutter und im Alter von 36 Monaten auch beim Kind keine neurologische Beeinträchtigungen oder Entwicklungsdefizite festzustellen.

Während einer Veranstaltung bricht eine 33jährige Frau mit einem Herzstillstand zusammen. Ein anwesender Arzt beginnt mit der manuellen Herz-Lungen-Wiederbelebung. Der nach etw…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 EUR erreicht haben. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered by