Die Berliner Charité informiert Ärzte, Pflegepersonal und sonstige Mitarbeiter von Gesundheitseinrichtungen über die Auswirkungen des Klimawandels auf den Körper und die persönliche Gesundheit von Patienten. Dazu werden Seminare angeboten und Tagungen veranstaltet. Die vom Bundesumweltministerium mit 122 000 Euro geförderte Klimaanpassungschule ist an der Hautklinik der Charité angesiedelt, arbeitet aber interdisziplinär. Ziel ist es, den Teilnehmern der Fortbildungen aufzuzeigen, welche…

Die Berliner Charité informiert Ärzte, Pflegepersonal und sonstige Mitarbeiter von Gesundheitseinrichtungen über die Auswirkungen des Klimawandels auf den Körper und die persönliche Gesundheit von Patienten. Dazu werden Seminare angeboten und Tagungen veranstaltet. Die vom Bundesumweltministerium mit 122 000 Euro geförderte Klimaanpassungschule ist an der Hautklinik der Charité angesiedelt, arbeitet aber interdisziplinär. Ziel ist es, den Teilnehmern der Fortbildungen aufzuzeigen, welchen Gefahre…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie EUR erreicht haben. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered by