Maleeha Zamarai hat eine schwierige Aufgabe vor sich. Sie wird sich mit einem Mädchen treffen, das wahrscheinlich den Schock ihres Lebens erfahren hat. Ein 13jähriges Mädchen, aus Somalia geflohen, alleine, ohne Familie. Irgendwie ist es nach Deutschland gekommen, mit einer der Schlepperbanden, die aus der Flüchtlingsnot Kapital schlagen. Und wahrscheinlich losgeschickt von den eigenen Eltern, die sich für ihr Kin…


Maleeha Zamarai hat eine schwierige Aufgabe vor sich. Sie wird sich mit einem Mädchen treffen, das wahrscheinlich den Schock ihres Lebens erfahren hat. Ein 13jähriges Mädchen, aus Somalia geflohen, alleine, ohne Familie. Irgendwie ist es nach Deutschland gekommen, mit einer der Schlepperbanden, die aus der Flüchtlingsnot Kapital schlagen. Und wahrscheinlich losgeschickt von den eigenen Eltern, die sich für ihr Kind ein besseres Leben in der Fremde versprochen haben.

 

20130812km7986a

Maleeha Zamarai studiert Jura. Foto: Klaus Martin Höfer

 

 

 

Es ist nicht ihr erster Fall, und sie ist auch nicht allein.

Maleeha Zamarai studiert Jura, und wird sich um das Mädchen kümmern, ihr helfen bei Verwaltungswegen und bei der Anhörung vor dem Beamten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Es ist nicht ihr erster Fall und sie macht dies auch nicht allein: Maleeha Zamarei gehört zur „Refugee Law Clinic“ der Uni Gießen, so wie ein gutes Dutzend anderer Studenten. Sie kümmern sich um Asylbewerber und Flüchtlinge, die in der mittelhessischen Stadt auf ihr Verfahren warten: In Gießen ist die zentrale „Erstaufnahmeeinrichtung“ des Bundeslandes, in der ständig um die tausend Menschen untergebracht sind. Dazu kommen die minderjährigen Flüchtlinge, die von Sozialarbeitern in Wohnungen betreut werden, wie das Mädchen aus Somalia.

Armut, Krieg, Verfolgung. Und die Erfahrung, dass ihre Eltern s…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 EUR erreicht haben. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered by