Warum kreist Adler 20644 über Botswana?

Gemeinsam mit der „Weltarbeitsgruppe für Greifvögel und Eulen“ (WAG) untersuchen Biologen der Freien Universiät (FU) Berlin die Flugrouten von Schrei-, Schell- und Steppenadlern. Sechzigtausend Mark von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglichen den Einsatz der neuesten Technik. Die Signale der mit Sendern ausgestatteten Vögel werden über Wettersatelliten an ein weltweites Netz von Bodenstationen übermittelt, was eine genaue Berechnung von Flugrouten un…


Gemeinsam mit der „Weltarbeitsgruppe für Greifvögel und Eulen“ (WAG) untersuchen Biologen der Freien Universiät (FU) Berlin die Flugrouten von Schrei-, Schell- und Steppenadlern. Sechzigtausend Mark von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglichen den Einsatz der neuesten Technik. Die Signale der mi…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 EUR erreicht haben. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered by